PortScanner

Der PortScanner ist lediglich eine kleine Abwandlung vom IP-Scanner (oder war’s umgekehrt?). Er scannt halt nicht alle IP’s im aktuellen Subnetz, sondern alle Ports auf einer IP. Die Arbeitsweise und der Code sind im Prinzip das gleiche.

Zur Verfügung stehen 2 Modi nebst dem variablen Timeout. Entweder es werden alle Ports ab dem angegebenen Startport bis Ende durchgescannt, oder nur die „wichtigsten“, also eine Hand voll offiziell bekannter. Die wichtigsten Trojaner-Ports sind da nicht mal mit bei… Ich hatte nur zur Zeit keine umfangreichere Portliste zur Hand und inzwischen keine Lust gehabt, irgendwelche anderen noch nachzutragen.

Mitgeloggt werden je nach wunsch nur die Erfolge oder auch die Fehlschläge mit entsprechender Meldung vom Winsock.

portscan.rar – RAR-Archiv, 63.991 Bytes


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.